1907

Im Jahr 1906 kaufte mein Urgroßvater, der von Vohburg an der Donau stammende Gärtnermeister, Michael Fröschl, ein Grundstück am Stadtrand von Neustadt an der Donau. Bereits ein Jahr später meldete er ein Gärtnergeschäft an. Anfangs entstand hier auf dem Grundstück der Herrnstraße eine Landwirtschaft und eine Gärtnerei, der damalige Hauptabsatz der Gärtnerei war Gemüse.